Willkommen in Deutschland

Visum Schengener Staaten

Änderungen im Visaverfahren für nationale Visa

Die Botschaft teilt hiermit mit,dass es ab dem 06.07.2012 zu einer Veränderung bei der Antragstellung von nationalen Visa für einen Aufenthalt in Deutschland von mehr als 3 Monaten kommt. Zukünftig ist es notwendig, dass der Antragsteller im Rahmen des Visaverfahrens bei der Vorsprache in der Deutschen Botschaft in Guatemala-Stadt seine Fingerabdrücke abgibt.
Antragsteller für ein Visum zum kurzfristigen Aufenthalt im Schengenraum von weniger als drei Monaten müssen zwar weiterhin persönlich vorsprechen, dabei aber Ihre Fingerabdrücke nicht abgeben.

Hat Deutschland einen insgesamt positiven Einfluss in der Welt?

Laut der neuesten repräsentativen BBC-Umfrage ist Deutschland zum vierten Mal in Folge das Land, dessen Einfluss in der Welt am positivsten bewertet wird.

Viele Faktoren tragen zu diesem Ergebnis bei, dabei ist auch die verlässliche, partnerschaftliche Außenpolitik weltweit zu betrachten. Das aktive Engagement in der Kultur- und Bildungspolitik ist weiterhin aufrechtzuerhalten.

Wir laden Sie ein, die folgenden Unterlagen und Verlinkungen zur ausführlichen Information im Rahmen der Entwicklung und Ergebnissen dieser Umfrage nachzuschlagen.

Aktuelles

23.05.2017 16:45

Die Welt trauert mit Manchester

„United we stand“ – Die Bundesregierung bekundet Trauer, Entsetzen und Entschlossenheit im Kampf gegen Terror.
23.05.2017 14:10

Löw schwärmt von Chile

Für die deutschen Fußballer ist das Spiel im Confederations Cup gegen Chile auch ein Treffen mit Bekannten.
23.05.2017 14:10

Immer höher und weiter

Der Aufschwung in Deutschland gewinnt an Tempo und Breite, die Wirtschaft wächst kräftig.
23.05.2017 14:10

Hamburg wird zur Weltbühne

"Theater der Welt" ist das bisher größte Festival in Hamburg. Künstler aus fünf Kontinenten bespielen die Hafenstadt.
23.05.2017 14:10

Zufrieden mit Wohlstand

Dem Großteil der Menschen in Deutschland geht es nach eigenem Empfinden wirtschaftlich gut.

Informationen über Deutschland

Sie möchten sich über Deutschland informieren? Vielleicht planen Sie einen Urlaub oder möchten als Schüler, Student oder beruflich eine längere Zeit in Deutschland verbringen? Interessieren Sie sich für die politische Situation in Deutschland? Dann finden Sie hier weiterführende Informationen.

Visabestimmungen

Wir wollen Ihnen die Einreise nach Deutschland so leicht wie möglich machen - hier finden Sie alle relevanten Informationen zur Beantragung eines Visums sowie das Antragsformular als pdf-Datei zum Herunterladen.

Arbeiten in Deutschland

Näheres über die generellen Voraussetzungen einer Arbeitsaufnahme in Deutschland erfahren Sie hier.

(© Auswärtiges Amt 2006)

Willkommen in Deutschland - Land der Ideen

Copyright: Auswärtiges Amt 2007

Willkommen in Deutschland

Drei Freundinnen

Aktuelle Information der Bundesregierung

Hier finden Sie die wichtigsten Links zu den verschiedenen Themen der Bundesregierung und des Bundespräsidenten.

Deutschland-Zentren/GIC

Die "German Information Center"  zur Vermittlung eines modernen Deutschlandbildes und aktuellen, landessprachlichen  Informationen über Deutschland werden zu einem Netzwerk von "Deutschland-Zentren"  in den wichtigen Regionen der Welt.

Merkblatt über die Ein- und Ausfuhr gefährdeter Tier- und Pflanzenarten

Tierseuchenrechtliche Vorschriften über die Einfuhr und Durchfuhr von Haustieren in/durch die Europäische Union

Rhodesian Ridgeback

Die Ein- und Durchfuhr von Hunden, Katzen und Frettchen aus Nicht-EU-Ländern ist in der Europäischen Verordnung Nr. 998/2003   geregelt. Seit 01.01.2012 gelten für die notwendige Veterinärbescheinigung neue EU-einheitliche Muster, die in den Anhängen I und II des Durchführungsbeschlusses 2011/874/EU   wiedergegeben sind und heruntergeladen werden können.

Regelungen zur Einreise mit Haustieren in die Europäische Union